en de
header-akt_20header-akt_21header-akt_22header-akt_23header-akt_24header-akt_26header-akt_30header-akt_35

Feinschliff auf dem Zeitfahrrad

180122_malle

Ihr seid etwas neidisch, wenn ihr dieses Foto seht? Zu Recht. Das Wetter auf Mallorca war in den letzten drei Wochen so, wie ich es von früher kenne. Milde Temperaturen und Sonne. Es war in den letzten Jahren immer etwas risky, im Januar nach Malle zu fliegen. Oft Regen und unangenehme Temperaturen. Jetzt aber ist die Liebe neu entflammt.

Ich konnte optimal trainieren. Gemeinsam mit dem Team habe ich schon etwas intensiver gearbeitet. Wir haben Mannschaftszeitfahren simuliert und wir waren auf der Bahn in Palma, um an den Positionen zu arbeiten. Auf dem Zeitfahrrad habe ich eine minimale Korrektur vorgenommen, aber die ist fast nicht erwähnenswert. Getestet haben wir auch mit unseren neuen Helmen von Oakley, die einen sehr guten Eindruck gemacht haben.

Mein Start ins neue Jahr verläuft also sehr vielversprechend. Euer Tony.

BärenherzAlbert-Schweitzer-KinderdorfTeamStore
Team Katusha Alpecin Sidi RoadID Cellagon SanitasVital Vertical